Der Verein

Die Schiess-Saison beginnt jeweils bereits Ende Februar mit dem Eröffnungsschiessen sowie mit zwei Trainings zur Gruppenmeisterschaft im März. Anschliessend findet ein regelmässiger Trainingsbetrieb jeden Mittwochabend von März bis September statt.

Nach dem Training lassen wir uns sehr gerne in der eigenen Schützenstube von unserer Schützenstubenwirtin kulinarisch verwöhnen. Die Schützenstube kann auch gemietet werden. Näheres Angaben unter "Der Verein/ Schützenstube".

 

Am Embracher Gruppenschiessen um das Wochenende vom 1. Mai treffen sich über 600 Schützen aus der Region, aber auch aus der ganzen Schweiz, um sich im sportlichen Wettkampf zu vergleichen. Der SV Embrach-Lufingen nimmt jährlich an über 30 auswärtigen Schiessanlässen teil, wo sie sich im sportlichen Wettkampf mit anderen Vereinen messen.

Mit drei Übungen im Jahr gibt der Schützenverein im Auftrag des Bundes allen Angehörigen der Armee die Möglichkeit das obligatorische Bundesprogramm zu absolvieren.

Um den Winter und die 300 m Saison zu überbrücken bietet die TG Lufingen ein Wintertraining an, welches aber auch während des Sommers genutzt werden kann. Die TG Lufingen, das sind begeisterte Sportschützen, welche sich im Herzen von Lufingen eine Indooranlage erstellt haben, um in den Monaten ausserhalb der 300m Saison, das Training am Luftgewehr und mit der Scatt-Anlage zu betreiben. Auf der 365 Tage und 7x24 Stunden pro Woche zugänglichen Anlage ist dank technisch neustem Material ein effizientes Training garantiert. So stehen fünf SIUS HS 10 Hybridscoreeinheiten zu Verfügung, wobei zwei der Scheiben mit SIUSLANE ausgestattet sind. Eine fest eingerichtete Scatteinheit rundet die Anlage ab. Auf allen Scheiben besteht die Möglichkeit, liegend, kniend und stehend zu trainieren.

 

Um nach dem Training die Kameradschaft bei einem Essen, Umtrunk oder einem gemütlichen Jass zu pflegen, sind die Restaurants Hirschen und Freihof mit wenigen Schritten erreichbar. Auch stehen bei der Trainingsanlage genügend Gratisparkplätze zur Verfügung.