Empfohlene Einträge

Schweizerischer Sektionsmeisterschafts-Final

In der Guntelsey zu Thun trafen sich die Besten Sektionen um ihren Meister zu küren. Auch der SV Embrach-Lufingen hat sich für den Final der besten Zehn qualifiziert. Bei frostigen Temperaturen wurde diesmal die Material und Sportgerätekontrolle von allen Schützen problemlos bestanden. Rolf Bliggenstorfer teilte als Teamchef die Reihenfolge ein und wies den einzelnen Schützen die Scheibennummer zu. Bei nicht ganz einfachen Verhältnissen und klammen Finger kam kein Schütze ohne einen Fehlschuss über die Runden. Es wurde konstant gut geschossen aber leider nicht konstant sehr gut. Die absoluten Topresultate fehlten und somit klassierte sich der Verein im guten Schlussrang sieben. Als beste Einzelschützin erwies sich bei uns Christine Bearth, welche mit 192 Punkten den Umständen am besten trotzte. Aber auch Christine begann ihr Programm mit einer sieben. Ramona hatte grosses Pech. Sie, welche sich im Moment in sehr guter Verfassung präsentiert, erlitt einen Defekt an der Iris und musste nach einem Austausch und zweimal Scheibe verfehlt den ganzen Diopter wechseln. Der letzte Probeschuss war eine Null links hoch. Sie musste ihr Programm mit einer Drei, einer Sieben und einer acht beginnen und kämpfte sich aber grandios zu 180 Punkten durch. Marcel Müller erreichte 191 Punkte und zeigte einmal mehr sein grosses Können.

 

Beim anschliessenden gemeinsamen Mittagessen wurde die Kameradschaft gepflegt und die kalten Gliedmassen wieder aufgewärmt. Einen herzlichen Dank an Rolf Bliggenstorfer für die Organisation und an Erwin Krebser der uns sicher wieder nach Hause brachte.

 

Alle Resultate:

http://www.swissshooting.ch/desktopdefault.aspx/tabid-139/

 

 

 

Please reload

36. Embracher Gruppenschiessen 2019

02.12.2018

Das 36. Embracher Gruppenschiessen ist bereits Geschichte! 

Wir bedanken und bei allen 614 Schützinnen/Schützen. Wir freuen uns auf Sie auch im 2020.

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload