Empfohlene Einträge

Abschlussbericht zum 34. Embracher Gruppenschiessen 2017

14.05.2017

Am 34. Embracher Gruppenschiessen 2017 wurden Spitzenresultate geschossen

 

Der Schützenverein Embrach-Lufingen stellte den 677 Schützinnen und Schützen eine umsichtige und gute Organisation auf der Schiessanlage im Warpel zur Verfügung. Wir konnten die Beteiligung gegenüber 2016 zum 3. Mal steigern und zwar um satte 46 Schützen und hoffen, dass dieser Trend auch nächstes Jahr beibehalten werden kann. Trotz den zum Teil ungemütlichen Witterungsverhältnissen wurde hervorragender Schiesssport geboten. Eine weitere Ideale Voraussetzung war auch die herrliche Ambiance in der Festwirtschaft auf dem Vorplatz und in der Warpelhütte, die zu gemütlichem und geselligem Zusammensitzen einlud.

Im Gruppenwettkampf siegten in der Kategorie Sport die Standschützen Winterthur mit der Gruppe Goldenberg mit 577 von 600 möglichen Punkten, in der Kategorie Ordonnanz konnte der Schiessverein Hochfelden mit der Gruppe SVH1 D mit sehr guten 559 Zählern gewinnen und in der Kategorie U21 gewann die Gruppe Jungschützen U21 1, auch des Schiessvereins Hochfelden, mit dem Bestresultat von 432 Punkten.

Die Höchstresultate im Einzelwettkampf erzielten in der Kategorie Sport mit der Punktzahl von 119/98 Punkten Rusch Maurus von der Schützengesellschaft Clanx, in der Kategorie D mit überragenden 118/98 Punkten Büchler André vom Schiessverein Bachs und in der Kategorie E mit ausgezeichneten 115/95 Punkten Schertenleib Peter vom Schiessverein Bachs. Jan Rubin von der Schützengesellschaft Rafz schoss mit sehr guten 116 Punkten in der Kategorie U21 das beste Resultat.

Die seit 2013 durchgeführte Festsiegerkonkurrenz (Gruppenstich + 10% vom Auszahlungsstich) wurde bei den "Grossen" in der Kategorie A durch Tobias Roth(Höri) mit 155.80 (von möglichen 160 Punkten), in der Kategorie D durch André Büchler (Bachs) mit 154.90 Punkten, in der Kategorie E durch Peter Schertenleib (Bachs), bei den "Jungen" in der Kategorie A durch Sascha Dünki (Oberwinterthur) mit 150.70 und in der Kategorie E durch Rendy Meyer (Pfungen) mit 144.80 Punkten gewonnen.

Hier sind die Ranglisten des 34. Gruppenschiessen 2017 zu finden: Ranglisten

Der Schützenverein Embrach-Lufingen dankt allen Schützinnen und Schützen für ihre Teilnahme und freut sich auf ein Wiedersehen in der herrlichen Umgebung der Schiessanlage Warpel im Jahr 2018.

 

 

Das 35. Embracher Gruppenschiessen findet statt am:

Freitag, 20. April 2018, 17.30 - 20.00 Uhr

Samstag, 21. April 2018, 08.30 - 13.00 Uhr

Montag, 30. April 2018, 17.30 - 20.00 Uhr

Dienstag, 1. Mai 2018, 08.30 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr

Einladung und Anmeldung werden in der Rubrik "Gruppenschiessen"

gegen Ende dieses Jahres zu finden sein.

Please reload

36. Embracher Gruppenschiessen 2019

02.12.2018

Das 36. Embracher Gruppenschiessen ist bereits Geschichte! 

Wir bedanken und bei allen 614 Schützinnen/Schützen. Wir freuen uns auf Sie auch im 2020.

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload