Empfohlene Einträge

MSVW, oder vom Winde verweht

Am Winterthurer Matchtraining zeigte sich das Ohrbühl wieder einmal von seiner hässlichen Seite. Bei starkem Wind und Böen konnte einzig Altmeister Marcel Ochsner an sein Leistungsniveau herangehen. Mit 575 Punkten lieferte er einen starken Zweistellungsmatch ab. Böse Zungen behaupten, dass dies an der speziellen Vorbereitung vom Freitagabend gelegen hat. Christof Carigiet und Rolf Denzler belegen mit je 567 Punkten die Plätze. Bei den Ordonanzwaffen konnte sich einmal mehr der Haubitzengott Werner Brazerol mit 529 Punkten vor Marcel Feusi mit 517 Punkten durchsetzen. Im Liegendmatch erreichte Urs Mönch 530 Punkte und Heinz Schwarzenbach 518 Punkte.

Alle Resultate

Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv