Empfohlene Einträge

Bächtelischiessen Rafz

Mit dem zweiten Januar ist das Bächtelischiessen in Rafz zu Ende gegangen und bereits konnten einige Schützen des SV Embrach – Lufingen wieder mit guten Resultaten aufwarten. Bei den Sportwaffen konnte Hermann Fässler mit 96 Punkten überzeugen und belegte den 10. Schlussrang von insgesamt 1340 Schützen. Alois Schumacher mit 95 und Marcel Müller mit 94 hatten ebenfalls wenige Probleme beim Schuss auf den Keiler. Bei den Ordonanzwaffen konnte sich Paul Lüthi mit 93 Punkten und Kurt Bliggenstorfer mit 91 Punkten als sichere Werte auszeichnen. Die Gruppe Guldenberg belegte den vierten Schlussrang von insgesamt 74 Gruppen. Mit insgesamt 19 Schützen kann sich der Verein über einen gelungenen Anlass freuen.

Ranglisten

Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv