Suche
  • Kaspar Seiler

Endschiessen SVEL 2019

Das traditionelle Endschiessen des Schützenvereins Embrach-Lufingen fand am Samstag, 28. September bei besten Witterungsbedingungen im schönen Warpel statt. Dies könnten auch zwei Gründe für die hervorragenden Resultate und die vielen Mouchen, insbesondere 100-er, gewesen sein.

Das Endschiessen umfasste wie in den vergangenen Jahren folgende drei Stiche:

- Gabenstich, 10 Schuss Einzeln A100 (10% zählen für die Jahresmeisterschaft)

- Differenzler, 5 Schuss Serie A100 (Differenz zur angesagten Punktzahl zählt)

- Sir Henry-Stich, 8 Schuss Einzeln A10 (Resultat wird durch die Punktzahl des 3 Schusses

dividiert und mit der Punktzahl des 6. Schusses multipliziert)

Mit 34 Schützinnen und Schützen, davon einige Nachwuchsschützen, war das Endschiessen sehr gut besucht. Die Resultate waren zum Teil ausgezeichnet, insbesondere die 961 Punkte von Ramona Bearth im Gabenstich, welche ihr auch zum klaren Sieg reichten. Ihr Können exakt einschätzen konnte Heike Michelis im Differenzler. 412 Punkte angesagt, 412 Punkte geschossen, Differenz 0 Punkte. Sieg! Im Sir Henry-Stich schoss Hermann Fässler, welcher sein Sportgerät eben sehr gut beherrscht, als einziger im 3. Schuss die gewünschte 1. Dies bescherte ihm den Sieg mit einem astronomischen Vorsprung von 252 Punkten. Herzliche Gratulation allen Siegern!

Resultate:

Gabenstich

Differenzler

Sir Henry-Stich

Ramona Bearth, Siegerin Gabenstich, und Rolf Bliggenstorfer (Schützenmeister)

Heike Michelis, Siegerin Differenzler

Hermann Fässler, Sieger Sir Henry-Stich

107 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GM-Final 2020

Voller Optimismus haben die fünf SVEL-er am vergangenen Samstag, 12.09.2020, den GM-Final in Emmen LU in Angriff genommen. Als einer der 16 gesamtschweizerisch qualifizierten Gruppen im Feld der Sport

Cupschiessen 2020

Heute, 11.07.2020 trafen sich 18 Schützinnen und Schützen zum alljährlichen spannenden Cupschiessen des Schützenvereins Embrach-Lufingen. In drei Kategorien (Feld A/Feld D/U21) schossen die Teilnehmer