Suche
  • Martin Sollberger

Feldschiessen 2018 in Embrach

Mit 243 Teilnehmer können die Organisatoren des SV Embrach-Lufingen sehr zufrieden sein. John Warpelin mit 71 Punkten durfte sich als Festsieger auf dem Platz Embrach ausrufen lassen. Beat Moor erreichte mit 70 Punkten ebenfalls ein Topresultat. Auch die Jungen des SV Embrach-Lufingen konnten mit fünf Kränzen eine gute Ausbeutung erreichen. Robin Horntrich und Yianni Mihalopoulos erreichten je 59 Punkte. In der letzten Ablösung sorgten einmal mehr die Karabinerschützen für ein kleines Highligth und unterhielten die Zuseher mit fliegenden Hülsen in den Serien. Der Vereins- und Firmenwettkampf wurde durch Paul Lüthi hervorragend organsiert und trug mit Sicherheit zur guten Teilnahme bei. Einen besonderen Dank gilt den beiden Organisatoren Kurt Bliggenstorfer und Remo Dambach die für einen reibungslosen Ablauf im Schützenhaus und in der Fest beiz sorgten. Aber auch allen anderen die Ihre Arbeitskraft in den Dienst des Vereines gestellt haben einen herzlichen Dank. Ohne euch wäre ein solches Fest nicht zu bewältigen. Besonders den Einsatz von Beat Moor als Vorzeigewarner möchte ich mit einem Sternchen versehen.

Ranglisten:

Feldschiessen Einzel 2018

Feldschiessen Vereinswettkampf 2018

Feldschiessen Firmenwettkampf 2018

FS MSV Oberembrach 2018

FS SV Embrach-Lufinge 2018

FS SV Rorbas 2018

FS SV Teufen 2018

105 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GM-Final 2020

Voller Optimismus haben die fünf SVEL-er am vergangenen Samstag, 12.09.2020, den GM-Final in Emmen LU in Angriff genommen. Als einer der 16 gesamtschweizerisch qualifizierten Gruppen im Feld der Sport

Cupschiessen 2020

Heute, 11.07.2020 trafen sich 18 Schützinnen und Schützen zum alljährlichen spannenden Cupschiessen des Schützenvereins Embrach-Lufingen. In drei Kategorien (Feld A/Feld D/U21) schossen die Teilnehmer