Suche
  • Martin Sollberger

Frühlingsschiessen 2018 in Bülach

Starker Saisonauftakt der Embracher Schützen beim ersten Event, welcher für die Jahresmeisterschaft zählt. Bei den Sportwaffen konnte Emanuel Gloor und Martin Sollberger mit je 98 Punkten die Höchstresultate erzielen. Sonja Moor, Marcel Müller und Alois Schumacher standen mit je 97 Punkten den beiden in nichts nach. Felix Lercher und Andi Sollberger mit 96 Punkten erreichten ebenfalls ein Topresultat. Bei den Ordonanzschützen durfte sich Christof Werder mit 141 Punkten das Höchstresultat notieren lassen. Kurt Bliggenstorfer mit 140 Punkten und Beat Moor mit 139 Punkten sind dem Führenden dicht auf den Fersen. Die Gruppe Warpel erreichte mit 480 Punkten den guten vierten Rang in der Kategorie A, lediglich ein höheres Einzelresultat verhinderte den Sprung auf das Podest. Auch im Feld D musste sich die Gruppe Kugelblitz mit dem vierten Rang begnügen.

Alle Resutate

45 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GM-Final 2020

Voller Optimismus haben die fünf SVEL-er am vergangenen Samstag, 12.09.2020, den GM-Final in Emmen LU in Angriff genommen. Als einer der 16 gesamtschweizerisch qualifizierten Gruppen im Feld der Sport

Cupschiessen 2020

Heute, 11.07.2020 trafen sich 18 Schützinnen und Schützen zum alljährlichen spannenden Cupschiessen des Schützenvereins Embrach-Lufingen. In drei Kategorien (Feld A/Feld D/U21) schossen die Teilnehmer