Suche
  • Martin Sollberger

Saisoneröffnung in Embrach

Bei eisigen Temperaturen, wurde der erste Wettkampf der Saison zur Zitterpartie. Am besten konnte Hermann Fässler mit der Kälte umgehen. Mit seinen 142 Punkten klassierte er sich vor dem Punktgleichen Urs Egger im ersten Rang. Der sich noch am Vorabend zum selbsternannten Favoriten hochgeschaukelte Marcel Bearth, musste mit 141 Punkten und dem dritten Rang vorlieb nehmen. Im Feld D konnte sich Markus Michaud mit 138 Punkten den Sieg sichern, vor Bliggenstorfer Kurt mit 136 und Werder Christoph mit 132 Punkten. Die Nachwuchsschützenwurden von Michelle Grassi mit 137 Punkten vor Yianni Mihalopoulos mit 136 Punkten angeführt. Beachtliche Resultate, wenn man bedenkt, dass die beiden zum ersten Mal mit dem Grosskalibergewehr geschossen haben. Noemi Munafo konnte sich der Kälte nicht erwehren und freut sich wieder auf wärmere Temperaturen. Auch möchten wir allen Helfern die sich trotz frostigen Temperaturen zum Reinigen des Schützenhauses und der Schützenstube durchringen konnten, herzliche danken für den super Einsatz.

Rangliste

58 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GM-Final 2020

Voller Optimismus haben die fünf SVEL-er am vergangenen Samstag, 12.09.2020, den GM-Final in Emmen LU in Angriff genommen. Als einer der 16 gesamtschweizerisch qualifizierten Gruppen im Feld der Sport

Cupschiessen 2020

Heute, 11.07.2020 trafen sich 18 Schützinnen und Schützen zum alljährlichen spannenden Cupschiessen des Schützenvereins Embrach-Lufingen. In drei Kategorien (Feld A/Feld D/U21) schossen die Teilnehmer