Suche
  • Martin Sollberger

Keine Stricke zerrissen in Pfäffikon

Am Winterschiessen in Pfäffikon konnten die Schützen des SV Embrach-Lufingen nicht brillieren. Bei den Sportgewehren, erreichte Sepp Patt immerhin 96 Punkte gefolgt von Marcel Bearth mit 94 Punkten. Remo Dambach und Martin Sollberger suchten das Kranzresultat vergebens. Bei den Ordonanzschützen erreichte Paul Lüthi mit 92 Punkten als einziger Normalform. John Warpelin mit 89 Punkten konnte einigermassen zufrieden sein. Die Sportgruppe erreichte den bescheidenen 50 Rang und im Feld D wurde der 20 Rang belegt.

Alle Resultate

16 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GM-Final 2020

Voller Optimismus haben die fünf SVEL-er am vergangenen Samstag, 12.09.2020, den GM-Final in Emmen LU in Angriff genommen. Als einer der 16 gesamtschweizerisch qualifizierten Gruppen im Feld der Sport

Cupschiessen 2020

Heute, 11.07.2020 trafen sich 18 Schützinnen und Schützen zum alljährlichen spannenden Cupschiessen des Schützenvereins Embrach-Lufingen. In drei Kategorien (Feld A/Feld D/U21) schossen die Teilnehmer