Suche
  • marcelmuller7

MSVW, oder vom Winde verweht

Am Winterthurer Matchtraining zeigte sich das Ohrbühl wieder einmal von seiner hässlichen Seite. Bei starkem Wind und Böen konnte einzig Altmeister Marcel Ochsner an sein Leistungsniveau herangehen. Mit 575 Punkten lieferte er einen starken Zweistellungsmatch ab. Böse Zungen behaupten, dass dies an der speziellen Vorbereitung vom Freitagabend gelegen hat. Christof Carigiet und Rolf Denzler belegen mit je 567 Punkten die Plätze. Bei den Ordonanzwaffen konnte sich einmal mehr der Haubitzengott Werner Brazerol mit 529 Punkten vor Marcel Feusi mit 517 Punkten durchsetzen. Im Liegendmatch erreichte Urs Mönch 530 Punkte und Heinz Schwarzenbach 518 Punkte.

Alle Resultate

2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

GM-Final 2020

Voller Optimismus haben die fünf SVEL-er am vergangenen Samstag, 12.09.2020, den GM-Final in Emmen LU in Angriff genommen. Als einer der 16 gesamtschweizerisch qualifizierten Gruppen im Feld der Sport

Cupschiessen 2020

Heute, 11.07.2020 trafen sich 18 Schützinnen und Schützen zum alljährlichen spannenden Cupschiessen des Schützenvereins Embrach-Lufingen. In drei Kategorien (Feld A/Feld D/U21) schossen die Teilnehmer