Suche
  • marcelmuller7

Marcel Ochsner erneut unantastbar

Am Samstag fand im Zürcher Albisgüetli der Freundschaftsmatch zwischen den Matchschützen von Winterthur, Zürich und Glarus statt. Bei den Zweistellungsschützen konnte sich erneut Marcel Ochsner mit hervorragenden 583 Punkten den Sieg sichern. Toni Pfaller mit 577 (20M) und Altmeister Paul Gantenbein mit 577 (19M) folgten auf den Plätzen. Bei den Ordonanzschützen setzte sich Werner Brazerol mit seiner Haubitze mit 555 Punkten durch. Bei den Dreistellungsschützen Belegte Beat Wolf mit 544 Punkten den ersten Rang. Zu erwähnen gilt es sicher auch Ramona Bearth, welche ihren allerersten Dreistellungsmatch 300m mit hervorragenden 536 Punkten als vierte beendete. Rene Lüthi konnte den Liegendmatch mit 587 Punkten für sich entscheiden. Christof Carigiet musste sich mit 579 Punkten wieder mal mit Rang zwei begnügen. Allen Beteiligten herzlichen Gratulation zu den erreichten Resultaten.

Zur Rangliste

9 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Doppelsieg am Barbaraschiessen

Am diesjährigen Barbaraschiessen der Bettenseeschützen Kloten-Dietlikon, konnte der SV Embrach – Lufingen mit Marcel Müller und Martin Sollberger einen Doppelsieg feiern. Bei guten Bedingungen erreich

OMM 2016 oder 2x Aufstieg

Die diesjährige Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft stand für den SV Embrach – Lufingen unter einem guten Stern. Die erste Mannschaft konnte dank vier ausgeglichenen Runden den Aufstieg in die höchs