Suche
  • marcelmuller7

Gut, Besser, Ochsner

Am Freundschaftsmatch in Winterthur zwischen dem MSVW, AI, AR und den Kameraden aus Graubünden, wurden Spitzenresultate erzielt. Erneut konnte sich Marcel Ochsner (wer den sonst) den Sieg bei den Zweistellungsschützen sichern. Seine 585 Punkte sind nicht nur sehr gut, sondern auch die Selbstverständlichkeit dass er die 580 Marke überschiesst ist beispiellos. Auf dem zweiten Rang konnte sich Richard Probst mit 583 Punkten feiern lassen. Georg Maurer erreichte mit 580 Punkten den dritten Rang. Bei den Dreistellungsschützen verbuchte Christian Sprenger mit 564 Punkten den Sieg. Ramona Bearth knöpfte mit 559 Punkten und dem zweiten Schlussrang an ihre starken Resultate der Vergangenheit an. Ernst Freimüller sicherte sich mit 557 Punkten den dritten Rang. Werner Brazerol erreichte mit 546 Punkten bei den Ordonanzschützen den Sieg. Walter Widmaier mit 535 Punkten und Hermann Jemmi mit 533 Punkten folgen auf den Plätzen. Im Liegendmatch sicherte sich Altmeister Christof Carigiet mit 590 Punkten den Sieg. Marcel Ochsner und Rolf Denzler mit je 583 Punkten belegten die Plätze.

Zur Rangliste

Was passieren kann wenn man eine Wette gegen Christof Carigiet verliert seht ihr im Viedeo unten :-)

7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Doppelsieg am Barbaraschiessen

Am diesjährigen Barbaraschiessen der Bettenseeschützen Kloten-Dietlikon, konnte der SV Embrach – Lufingen mit Marcel Müller und Martin Sollberger einen Doppelsieg feiern. Bei guten Bedingungen erreich

OMM 2016 oder 2x Aufstieg

Die diesjährige Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft stand für den SV Embrach – Lufingen unter einem guten Stern. Die erste Mannschaft konnte dank vier ausgeglichenen Runden den Aufstieg in die höchs