Suche
  • marcelmuller7

Eidgenössisches Feldschiessen 2016

Das Feldschiessen ist vorbei. Mit Stolz können wir auf ein Plus von 12 Schützen auf unserem Schiessplatz zurückblicken! Insgesamt haben 281 Schützen/Innen ihr Glück im schiessen versucht. Auch hat der Vereins- und Firmenwettkampf an Popularität gewonnen. Das Wetter war an den ersten 3 Tagen äusserst mild und sonnig, und hat förmlich dazu eingeladen nach dem schiessen noch einen Zeit lang in der Festwirtschaft zu verweilen.

Sieger auf dem Schiessplatz Rorbas wurde Kaspar Seiler aus Embrach, mit seinen erreichten 70 Punkten hat er auch gleich die Stapfermedaille gewonnen. Im Rang 8 konnte Christine Bearth erneut als beste Dame ausgezeichnet werden, sie erreichte ausgezeichnete 67 Punkte. Als beste Juniorin, mit erreichten 62 Punkten, erhielt ihre Schwester Ramona ebenfalls eine Auszeichnung. Der beste Seniorveteran, Markus Meier, erhielt für seine erreichten 63 Punkte ebenfalls eine Gabe. Herzliche Gratulation an alle Gabengewinner!

Im Vereins- und Firmenwettkampf konnten insgesamt 4 Vereine und 8 Firmen ausgezeichnet werden. Den ersten 3 konnte eine schöne Naturalgabe überreicht werden. Herzlichen Dank allen Teilnehmer/Innen für die Teilnahme und Gratulation zu den erreichten Resultaten.

Wir bedanken uns ausserdem bei allen Sponsoren, welche es ermöglicht haben die schönen Preise an die Gewinner abzugeben.

Alle Resultate

3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Doppelsieg am Barbaraschiessen

Am diesjährigen Barbaraschiessen der Bettenseeschützen Kloten-Dietlikon, konnte der SV Embrach – Lufingen mit Marcel Müller und Martin Sollberger einen Doppelsieg feiern. Bei guten Bedingungen erreich

OMM 2016 oder 2x Aufstieg

Die diesjährige Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft stand für den SV Embrach – Lufingen unter einem guten Stern. Die erste Mannschaft konnte dank vier ausgeglichenen Runden den Aufstieg in die höchs