Das Embracher Gruppenschiessen wird zum Warpelschiessen

Geschätzte Schützenkameradinnen und -kameraden

Nach mehrjähriger Durchführung des Embracher Gruppenschiessens gibt der OK-Präsident Hermann Fässler das Zepter weiter. Unser Schützenmeister für auswärtige Schiessanlässe, Felix Lercher, hat sich bereit erklärt, die Organisation dieses jährlich im Warpel stattfindenden Anlasses zu übernehmen. Die von Jahr für Jahr mehr oder weniger rückläufige Teilnehmerzahl hat jedoch dazu bewogen, etwas an der Durchführung zu ändern. Aus diesem Grund hat sich der Vorstand des Schützenverein Embrach-Lufingen dazu entschlossen, aus dem Gruppenschiessen ein Sektionsanlass zu machen. Mit der Festsiegerkonkurrenz warten auch für Einzelschützinnen und Einzelschützen interessante Preise. Wir hoffen so, die Teilnehmerzahl wieder anheben und gleichzeitig mit euch gemütliche Stunden im Warpel erleben zu können.